Ich liebe Post !!!
Unser letztes Fest

Am 27.7.2002 war die Abschlußfeier der großen Gruppe
Die Bilder folgen, damit Ihr seht wie schön es war.
Die Qualität ist zwar nicht die beste, aber ich denke, daß Ihr Euch erkennen werdet.
Die meisten Bilder könnt Ihr Euch durch einen Mausklick vergrößern lassen.
Wundert Euch nicht, daß es etwas länger dauert, bis die Bilder geladen sind.
Wenn Ihr die Maus etwas länger auf einem Bild laßt, könnt Ihr (nicht immer) eine Erklärung lesen.

Ich war als erste da und habe geschaukelt. Marion war traurig und hätte gern noch ein wenig ihre Ruhe gehabt..

Als alle da waren, hat Marion die Eltern begrüßt und wir haben Ihnen etwas vorgesungen.
Wir Kinder waren alle furchtbar aufgeregt und die Eltern haben sich gefreut.

Ein Mausklick vergrößert das Bild ... ... aber das ist jedenfalls die große Gruppe ...
... immer steht einer im Weg !! ... die den Eltern gleich etwas vorsingt.
... leider ist die Qualität nicht so gut ...
Ein grosses Dankeschön für Marion !!!!!!!!!!!!
Ganz lieben Dank für die schöne Zeit !!!!!!

Marion hatte die Eltern extra gebeten, keine Abschiedsgeschenke mitzubringen und Abschiedsreden zu halten (damit es nicht so traurig wird).
Aber da Eltern ja nie hören können ...

Auch für die anderen Erzieher gab es ein großes Dankeschön und eine kleine Blume.

Marion hatte die ganz tolle Idee, uns vor über einem halben Jahr uns selbst malen zu lassen. Da konnten wir noch nicht so gut malen und wußten jetzt außerdem natürlich nicht mehr, wem welches Bild gehört. Die Eltern sollten dann ihre Kinder erkennen. Das war echt lustig!!! Ich scheine in Natur besser auszusehen als mein Bild, meine Mutti hat mich nämlich nicht erkannt!

Ein liebes Dankeschön auch an Karin und Traudl !! ...
Das ist ein Selbstporträt
... die nicht damit gerechnet haben

Die Erzieher haben für die zukünftigen Schulkinder ganz süße Schultüten gebastelt. Außerdem hat jeder eine Mappe mit gesammelten Werken der Kindergartenzeit bekommen. (Die Noch-Nicht-Schulkinder haben natürlich auch etwas bekommen.)

Den Eltern hat unsere Überraschungsmärchenaufführung am besten gefallen.
Wir haben ganz oft und lange geübt. Am schwersten war es, ernst zu bleiben. Aber die Aufführung war echt super. Wenn Ihr Euch die Bilder ansehen wollt, klickt auf:Und hier gibt es noch mehr Bilder !!

Hat Marion nicht Spitzenideen?
Habt Ihr noch eine Idee für mich?

Letzte Aktualisierung: 20. Oktober 2003 / Ines Hoffmann